Neumarkt
    Seite
    1 2345678910»
    100 Treffer

    Ein ganz besonderen Anlass gab für die CSU Neumarkt zum Feiern: Seit 70 Jahren sind die Eheleute Hildegard und Hubert Bösl in der CSU aktiv. Beide sind unabhängig voneinander im Jahr 1946 in die CSU eingetreten. Dies nahm die CSU Neumarkt zum Anlass für eine kleine Feier im Gasthaus Wanke.

    Die Tonart, die seitens des Pressesprechers der UPW gegenüber dem ehemaligen Oberbürgermeister Alois Karl angeschlagen wird, darf als respektlos und fern jeder fairen Umgangsart bezeichnet werden. Immerhin ist es Alois Karl im Jahr 1995 gelungen die Landesgartenschau nach Neumarkt zu holen, sie innerhalb von 3 Jahren auf die Beine zu stellen und zu einem großen Erfolg zu machen.

    Am traditionellen Grillfest einiger Ortsverbände der CSU berichtete Markus Ochsenkühn, der CSU Fraktionsvorsitzende im Neumarkter Stadtrat, über aktuelle Themen und die Arbeit der Fraktion.
    Es besteht bei allen Fußballbegeisterten, sowie Fußballfachleute bei der Presse kein Zweifel, dass für eine vernünftige Spielvorbereitung in der Winterpause, für das Training und Vorbereitung ein Kunstrasenplatz den entscheidenden Unterschied ausmachen kann
    Einhellig war die Stellung der CSU – Stadtratsfraktion in Bezug auf die derzeitige Diskussion um eine Öffnung der Marktstraße
    Die CSU – Fraktion im Neumarkter Stadtrat stellt an die Stadt den Antrag, auf dem Grundstück Ecke Mühlstraße / Am Evangelienstein die Errichtung eines Parkdecks zu prüfen.
    Robert Renker im Amt bestätigt – CSU hat mit Andreas Zeitler und Pia Hübschmann zwei neue stellvertretende Vorsitzende

    Ein sehr interessantes Thema hatten die CSU Ortsverbände Stadtmitte, Stadtnorden sowie Altenhof den Mitgliedern und interessierten Bürgern präsentiert.

    In einem äußerst informativen und kurzweiligen Vortrag referierte Stadtrat und Rechtsanwalt Peter Ehrensberger zum Thema „Kinder haften für Ihre Eltern – Der Pflegefall und seine Folgen“ im gut besuchten Johanneszentrum.

    Die CSU Ortsverbände Stadtmitte, Altenhof-Kohlenbrunnermühle und Stadtnorden laden am 22.03.2016 um 18.30 Uhr ins Johanneszentrum.
    Der Fraktionsvorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion stellte den Mitgliedern die aktuellen Planungen über das Ganzjahresbad vor.

    Seite
    1 2345678910»