12.02.2015 Wolfsteiner haben wieder ihren Briefkasten

Seit Mittwoch können die Bewohner um den Wolfstein ihre Post wieder ortsnah in den Briefkasten an der Wolfsteiner Straße neben dem Schaukasten einwerfen und müssen keine langen Umwege mehr in Kauf nehmen. Schon vor zwei Jahren wurde der alte urplötzlich ohne Ankündigung auf Betreiben des Grundstücksbesitzers aus dem Landkreis entfernt. Auf Initiative des CSU-Ortsverbandes im Dezember 2014 mit dem damaligen Vorsitzenden Siegfried Wohlmann und der jetzigen Vorsitzenden Stefanie Meier kontaktierte Stadtrat Reinhard Brock die Verantwortlichen der Deutschen Post und des Bauamtes der Stadt mit Werner Dietrich. Beide Stellen zeigten nicht nur Verständnis, sondern handelten in kurzer Zeit zu Gunsten der Bürgerinnen und Bürger. Das Zusammenwirken aller bezeichnete Wohlmann als vorbildlich bürgernah.