23.03.2015 Neuwahlen bei der Frauenunion: Birgit Gärtner im Amt bestätigt

 

Neben der Neuwahl und einigen Ehrungen, sprach die Neumarkter Frauenunion Klartext zu unnötigen Ausgaben.

 

Bei den Neuwahlen zur Jahreshauptversammlung wurde Birgit Gärtner im Amt der Vorsitzenden bestätigt. Ihre Stellvertreterinnen wurden Ulrike Rödl, Heidi Rackl und Irmgard Wanke. Schatzmeisterin bliebt Annegret Neumeyer.

 

Als Beisitzerinnen wurden gewählt: Claudia Gonsior, Hela Buchner, Pia Hübschmann, Maria Denk und Helga Stöckle.

 

Nach den Wahlen und Ehrungen wurde über die Stadtpolitik diskutiert und vor allem die Ausgabepolitik kritisiert.

 

Lesen Sie dazu auch den Pressebericht des Neumarkter Tagblatt unter folgenden Link:

 

http://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt/gemeinden/neumarkt/frauen-union-kritisiert-ausgabenpolitik-22797-art1205267.html