17.12.2017 CSU Neumarkt ehrt langjährige Mitglieder im Rahmen der Weihnachtsfeier

Im feierlichen Rahmen und mit Besuch des Neumarkter Chriskind Daisy beging die CSU Neumarkt ihre alljährliche Weihnachtsfeier mit Ehrung der langjährigen Mitglieder.

Nach der Begrüßung und einem Jahresrückblick durch den Stadtverbandsvorsitzenden Marco Gmelch, folgte nach Grußworten des Fraktionsvorsitzenden Markus Ochsenkühn und dem Stadtrat Richard Graf, eine Weihnachtsansprache von Domkapitular und Stadtpfarrer Norbert Winner.

Zum Abschluss der Veranstaltungen blickten auch unser Bundestagsabgeordnete Alois Karl, Staatssekräter Albert Füracker, MdL und Landrat Willibald Gailler auf das vergangene Jahr zurück.

Für die musikalische Untermalung sorgte dieses Jahr die „Singenthaler Musi“

Folgende Mitglieder wurden geehrt:

70 Jahre: Resi Eichinger

40 Jahre: Simon Gruber, Johann Härtl, Hans Hecker, Anni Lang, Ingeborg Tursch, Eugen Wendlik.

30 Jahre: Gerald Bast, Bernhard Batzdorf, Evi Fürst, Josef Götz, Alfons Hirn, Josef Kralik, Ferdinand Lodermeyer, Peter Maus, Marianne Meier, Albert Metz, Renate Schneider-Stepper, Richard Segere

25 Jahre: Reinhold Burghardt, Bernhard Dörfler, Hans Silberhorn und Helmut Zißler

20 Jahre: Thomas Blomeier, Jürgen Flemmerer, Christian Frötschl, Jochen Wittmann

15 Jahre: Jürgen Mösl, Dr.-Ing. Erwin Prescher, Andreas Richter, Richard Ziegler, Elvis-Nikica Bebic, Luca Bebic, Veronika Bebic, Hans-Jürgen Distler, Albert Eiber, Hans Kerschensteiner, Martin Lang, Michael Lang, Albert Meyer, Thorsten Miedl

10 Jahre: Marco Gmelch, Maximilian Grosshauser, Günter Kremsreiter, Günter Meier, Andreas Richter, Julia Schlierf, Stefan Schön, Stefan Schultheiss, Rudolf Setzer jun., Dr. Achim Silberhorn, Karl-Heinz Stöckle, und Michael Vogel.

« Zurück