Altenhof-Kohlenbrunnermühle

Aktuelle Termine der
CSU Altenhof-Kohlenbrunnermühle

Zu Ihrer Suchanfrage wurden keine Ergebnisse gefunden.

Aktuelle Berichte der
CSU Altenhof-Kohlenbrunnermühle

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 23»
23 Treffer

Diese und andere aktuelle Kernthemen beschäftigen auch die Neumarkter CSU, die vor diesem Hintergrund eine Podiumsdiskussion veranstaltete.

Ein Jahr vor der Europawahl 2019 laden die CSU Ortsverbände Holzheim, Stadtnorden, Altenhof-Kohlenbrunnermühle und Stadtmitte zu einer europapolitischen Podiumsdiskussion am 25.05.2018 ein.

Zu einem Stadtgespräch luden die CSU-Ortsverbände Neumarkt-Stadtmitte, Stadtnorden und Altenhof in das Restaurant Hillside ein.

Im Rahmen seiner Sommertour machte OB Kandidat Richard Graf in Altenhof halt und tauschte sich über drei Stunden mit den Bürgern vor Ort aus.

Als Gast stellte sich der designierte OB-Kandidat der CSU Richard Graf vor und gab erste Einblicke über seine Vorstellungen für Neumarkt.

CSU Altenhof fordert neue Lösung für die Rechts-vor-Links-Regelung in der Mussinanstraße und Zebrastreifen in der Gerhart-Hauptmann-Straße

Nach jahrelanger Planungsphase an der Kreuzung Altdorfer Straße/Dr.-Kurz-Str. soll nun doch kein Kreisverkehr sondern die zweitbeste Lösung eine Ampel gebaut werden.

Bei der CSU Neumarkt war Josef Bauer, der 1. Bürgermeister von Parsberg, stellvertretender Landrat und Kreisrat zu Gast.

Am traditionellen Grillfest einiger Ortsverbände der CSU berichtete Markus Ochsenkühn, der CSU Fraktionsvorsitzende im Neumarkter Stadtrat, über aktuelle Themen und die Arbeit der Fraktion.

Ein sehr interessantes Thema hatten die CSU Ortsverbände Stadtmitte, Stadtnorden sowie Altenhof den Mitgliedern und interessierten Bürgern präsentiert.

In einem äußerst informativen und kurzweiligen Vortrag referierte Stadtrat und Rechtsanwalt Peter Ehrensberger zum Thema „Kinder haften für Ihre Eltern – Der Pflegefall und seine Folgen“ im gut besuchten Johanneszentrum.


Seite
1 23»

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.