Stadtnorden

Aktuelle Termine der CSU Stadtnorden

Zu Ihrer Suchanfrage wurden keine Ergebnisse gefunden.

Aktuelle Berichte der CSU Stadtnorden

RSS-Feed abonnieren

Seite
1 23»
22 Treffer

Diese und andere aktuelle Kernthemen beschäftigen auch die Neumarkter CSU, die vor diesem Hintergrund eine Podiumsdiskussion veranstaltete.

Ein Jahr vor der Europawahl 2019 laden die CSU Ortsverbände Holzheim, Stadtnorden, Altenhof-Kohlenbrunnermühle und Stadtmitte zu einer europapolitischen Podiumsdiskussion am 25.05.2018 ein.

Zu einem Stadtgespräch luden die CSU-Ortsverbände Neumarkt-Stadtmitte, Stadtnorden und Altenhof in das Restaurant Hillside ein.

Auch beim CSU Ortsverband Stadtnorden wurde die Vorstandschaft neu gewählt. Oliver Schlereth wurde als Vorsitzender wieder einstimmig im Amt bestätigt.

Bei der CSU Neumarkt war Josef Bauer, der 1. Bürgermeister von Parsberg, stellvertretender Landrat und Kreisrat zu Gast.

Am traditionellen Grillfest einiger Ortsverbände der CSU berichtete Markus Ochsenkühn, der CSU Fraktionsvorsitzende im Neumarkter Stadtrat, über aktuelle Themen und die Arbeit der Fraktion.

Ein sehr interessantes Thema hatten die CSU Ortsverbände Stadtmitte, Stadtnorden sowie Altenhof den Mitgliedern und interessierten Bürgern präsentiert.

In einem äußerst informativen und kurzweiligen Vortrag referierte Stadtrat und Rechtsanwalt Peter Ehrensberger zum Thema „Kinder haften für Ihre Eltern – Der Pflegefall und seine Folgen“ im gut besuchten Johanneszentrum.

Die CSU Ortsverbände Stadtmitte, Altenhof-Kohlenbrunnermühle und Stadtnorden laden am 22.03.2016 um 18.30 Uhr ins Johanneszentrum.
Beim CSU Bürgergespräch der CSU Ortsverbände Stadtmitte, Stadtnorden und Altenhof-Kohlenbrunnermühle wurde über die geplanten Maßnahmen der Stadt zur Innenstadtumgestaltung informiert und diskutiert.
Am 29.07.2015 laden die CSU Ortsverbände Altenhof-Kohlenbrunnermühle, Stadtmitte und Stadtnorden zu einem Bürgergespräch mit Ortsbegehung zum Thema Innenstadt- und Altstadtumgestaltung. Treffpunkt ist um 18.00 Uhr vor dem Neumarkter Rathaus, interessierte Mitbürger sind herzlich eingeladen.

Seite
1 23»