Stadtosten

Aktuelle Termine der CSU Stadtosten

Zu Ihrer Suchanfrage wurden keine Ergebnisse gefunden.

Aktuelle Berichte der CSU Stadtosten

RSS-Feed abonnieren

Es überraschte schon etwas, als Landrat Willibald Gailler beim traditionellen Johanni-Dämmerschoppen einiger CSU – Ortsverbände in Initiative des OV Wolfstein, vor 8 Jahren von Siegfried Wohlmann ins Leben gerufen, über die Spitzenstellung des Landkreises Neumarkt in Bayern und darüber hinaus informierte. Dass es gut um ihn bestellt war, wusste man.

Schlechte Verkehrsplanung erreicht neuen Höhepunkt!

Bereits vor einigen Wochen beschäftigte sich der Ortsvorstand der CSU Neumarkt-Stadtosten mit der heiklen Verkehrssituation für die Anwohner im Osten der Stadt. Neben der gleichzeitigen Sperrung von Frieden- und Mühlstraße, die nach Ansicht der CSU leicht vermeidbar gewesen wäre, stand auch die durchgehende Totalsperrung der Mühlstraße für über zweieinhalb Jahre auf der Agenda.

CSU sieht Verkehrssituation in Teilen des Stadtgebiets nicht weniger als desaströs.

Richard Graf und Marco Gmelch stellen ihre Ideen für die Zukunft der Neumarkter CSU vor

Der Fraktionsvorsitzende der CSU-Stadtratsfraktion stellte den Mitgliedern die aktuellen Planungen über das Ganzjahresbad vor.
Nach einer interessanten Besichtigung der Baufirma Klebl mit Landrat Willibald Gailler, dem Besuch des Pharmaunternehmens Bionorica mit Ministerpräsident a.D. Dr. Günther Beckstein und JU-Landesvorsitzendem MdL Hans Reichhart und einem Gespräch im Berggasthof Sammüller mit Staatssekretär Albert Füracker, endete die Herbsttour 2015 im Neumarkter Johanneszentrum mit MdEP Albert Deß.
Bei der Jahreshauptversammlung des CSU Ortsverbandes Neumarkt Stadtosten wurde am 10. Februar 2015 die Vorstandschaft neu gewählt. Als Neuer Vorsitzender des Ortsverbandes wurde Martin Willjung für die nächsten beiden Jahre gewählt. Der 21-jährige Student löst somit den bisherigen Vorsitzenden Andreas Richter ab.
Fünfmal konnte CSU-Ortsvorsitzender Siegfried Wohlmann für Wolfstein, Mühlen, Höhenberg, Stadtosten und die Seniorenunion Albert Löhner als Landrat willkommen heißen zum Johanni-Dämmerschoppen. Diese Tradition gewordene Abendveranstaltung führte nunmehr Willibald Gailler, am 16.03. zum Landrat gewählt, fort.

Im Rahmen eines Stammtisches stand der Bundestagsgeordnete Alois Karl den Mitgliedern der CSU-Ortsverbände Stadtmitte, Stadtosten, Wolfstein und Stauf sowie der Seniorenunion im Restaurant Plitvice Rede und Antwort.