Video-Gruß aus dem OV Mühlen zum Josefitag

Schon seit 2008 stellt die Feier des Josefitages im Ortsverband Mühlen einen Fixpunkt des CSU-Veranstaltungskalenders dar. Leider wurde 2020 – ausgerechnet im verflixten 13. Jahr – diese liebgewonnene Tradition wegen der Corona-Pandemie unterbrochen. Für 2021 hat sich Ortsvorsitzender Werner Thumann deshalb etwas Besonderes einfallen lassen – eine Video-Botschaft zusammen mit Josef (!) Sammüller.

Bis 1968 war der Josefstag ein Feiertag in Bayern, an dem der Heilige Josef als Ziehvater Jesu und Schutzpatron der Arbeiter und Eheleute verehrt wurde. Genau 40 Jahre später er-weckte Werner Thumann gemeinsam mit drei „Josefs“ diesen Feiertag zu neuem Leben – zu Ehren seines Vaters Joseph und zusammen mit Gastronom Josef Sammüller sowie Pfar-rer Josef Albrecht von Heilig Kreuz.

In diesem Jahr verhindert leider die Corona-Pandemie den gewohnten Ablauf der Josefs-Feier im Ortsverband Mühlen: Einer Hl. Messe in der Kirche Heilig Kreuz folgte anschließend immer ein gemütliches Beisammensein im Berghotel Sammüller. Für alle männlichen und weiblichen Namensträger gab es dann eine kostenlose Brotzeit samt dazugehörendem „Jo-sefi-Bock“ – eine Einladung, die Hausherr Josef Sammüller stets auf alle anwesenden Gäste auszuweiten pflegte.

Aus diesem Grund grüßen heuer – sozusagen als virtuellen Ersatz – die beiden Initiatoren des „Josefitages am Wolfsteinberg“ per Video-Botschaft alle Bürgerinnen und Bürger in Stadt und Landkreis Neumarkt. Werner Thumann verbindet diesen Gruß mit einem speziel-len Appell, die Neumarkter Wirte in dieser schwierigen Zeit besonders zu unterstützen – ganz im Sinne des „Frühlings-Heiligen“ Josef:

Wir für Neumarkt.

CSU Stadtverband Neumarkt
Hallertorstraße 16
92318 Neumarkt

Tel. 09181 22549
Fax 09181 1575
stadtverband@csu-neumarkt.de